Home / Kokosfett / Kokosfett kaufen – 5 Top Kokosnussfette im Test

Kokosfett kaufen – 5 Top Kokosnussfette im Test

Kokosfett kaufen Ratgeber 

Kokosfett ist gesund, weil es den Körper mit wichtigen Fettsäuren versorgt, die speziell das Gehirn nähren und stärken. In der Südsee ist Kokosöl ein Grundnahrungsmittel. In vielen Studien sind die positiven gesundheitlichen Auswirkungen auf den menschlichen Organismus nachgewiesen.

MeaVita Bio Kokosfett im Glas vor weissem HintergrundSo steigern die vielfältigen Inhaltsstoffe nicht nur die gesundheitliche Widerstandsfähigkeit, sondern ebenfalls das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.

Kaum ein anderes Naturprodukt ist gleichermaßen gesund und vielfältig, wie Kokosfett.

In diesem Beitrag erfahren Sie worauf Sie beim Kokosfett kaufen achten muessen und welche Produkte empfehlenswert sind. 

Kokosfett Qualitätsunterschiede

Heute finden wir das Kokosöl in einer Vielzahl von Supermärkten und Bioläden. Doch nicht jedes Kokosfett ist in der Qualität gleichwertig.

Insbesondere durch die Verarbeitung des zu 35 % in der Kokosnuss enthaltenen Öls ergeben sich oftmals extreme Unterschiede. Diese beeinflussen nicht ausschließlich den Geschmack, sondern ebenfalls die gesunden Inhaltsstoffe.

Die Finger lassen Sie besser von Kokosfett, das eine gelbliche Farbe aufweist. Eine gelbliche Färbung steht für die hohe Hitze, die bei der Verarbeitung eingesetzt wurde. Dabei werden die Fettseuren teilweise zu  gesundheitlich bedenklichen Transfetten veraendert. Der Zucker karamellisiert, was zu der Verfärbung führt.

Industrielles Kokosfett ist üblicherweise mit chemischen Lösungsmitteln behandelt, damit der letzte Tropfen des wertvollen Fetts aus dem Kokosfleisch kommt.

Ebenfalls ist das Industrie-Kokosöl oftmals chemisch behandelt, um seinen Geruch zu entfernen. Bei diesen Verfahren bilden sich Rückstände, die das Kokosöl nicht zu dem Produkt machen, das wünschenswert ist.

Wie erkennen Sie ein gutes Kokosfett?

Wenn Sie ein gutes Kokosfett kaufen möchten, gibt es spezielle Merkmale, die es zu beachten gibt:

  • Anbau
  • Kaltpressverfahren
  • Rohkost
  • Nativ
  • Verarbeitung

Biologischer Anbau der Kokospalmen

Beziehen Sie Ihr Kokosöl aus dieser Anbauart. Bei dieser Art verzichtet der Landwirt auf chemische und synthetische Hilfsstoffe sowie auf Pestizide. Helfen kann Ihnen bei der Auswahl das amtlich anerkannte Bio-Siegel.

Dieses ist darüber hinaus mit dem Hinweis biologisch, organisch oder ökologisch ausgezeichnet. Damit verpflichtet sich der Landwirt, die Vorgaben des Kontrollsystems des ökologischen Landbaus einzuhalten. 

Kaltpressverfahren

Damit ein hoher Gehalt an Nährstoffen und Vitaminen gewährleistet ist, sollte das Kokosfett kalt gepresst sein. Dieses schonende Verfahren presst das Fett mit wenig Temperatur aus dem Fruchtfleisch. Jedoch ist der Begriff nicht geschützt, wie beispielsweise das Bio-Siegel.

Dennoch achten Sie beim Kauf optimalerweise auf den Hinweis 1. Kaltpressung. Unter den Kalpressverfahren ist das in einer Zentrifuge aus Kokosmilch separierte Kokosfett, das beste seiner Art.

Rohkost Qualität

Auf vielen Verpackungen lässt sich der Zusatz „Rohkost“ lesen. Bei diesem Hinweis ist sichergestellt, dass wenn Sie Kokosfett kaufen, dieses definitiv bei niedrigen Temperaturen gepresst ist. Damit ist Kokosöl in Rohkostqualität die 1. Wahl.

Naturbelassen

Nativ, virgin oder naturbelassen als Hinweis auf der Verpackung bedeutet, dass das Öl schonend gewonnen und verarbeitet ist. Dies ist ohne bleichen oder raffinieren geschehen. Ein ursprünglicheres Produkt ist nur in Form einer natürlichen Kokosnuss erhältlich.

Schnelle Verarbeitung

Auch die schnelle Verarbeitung ist ein Qualitätsmerkmal, wenn Sie Kokosfett kaufen möchten. Wird das Produkt nicht am Ort der Ernte weiterverarbeitet, kann das ein Hinweis auf minderwertiges Öl sein.

Denn für die Qualität von Kokosfett ist eine schnelle Versiegelung wichtig. Nur in dieser Variante ist gewährleistet, dass die wichtigen Inhaltsstoffe nicht entweichen.

Kokosfett kaufen Test 1: Dr. Goerg Premium Bio-Kokosspeisefett 

Kokosfett Dr Goerg auf weissem GrundDieses Premium Bio Kokosfett von Dr. Goerg ist für den Einsatz bei hohen Temperaturen geeignet. Damit ist es optimal zum Frittieren und Braten.

Ebenfalls findet dieses seinen Einsatz bei Großfamilien und Großküchen, da es keinen auffälligen Eigengeschmack aufweist.

Damit findet es Anwendung wie jedes herkömmliche Öl oder Fett. Im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Produkten liegt der Rauchpunkt bei 234 Grad Celsius.

Ebenfalls lässt es sich als Butterersatz verwenden. Dabei ist es frei von Konservierungsstoffen und Transfettsäuren und daher eine Alternative zu anderen Bratfetten.

Dr. Goerg setzt bei seinem Kokosöl auf eine schonende Verarbeitung. So wird dieses dem Prozess einer Wasserdampfdesodorierung unterzogen. Dabei entfernt der Wasserdampf alle Geschmacks- und Geruchssubstanzen.

Dies führt zu der geschmacksneutralen Qualität, für die Dr. Goerg bekannt ist. Die Rohkostqualität geht durch die Behandlung mit dem Wasserdampf verloren.

Diese ist jedoch für das Anwendungsgebiet wie Frittieren und Backen nicht nötig, da es sich um eine Zubereitung der Speisen mit Hitze handelt. Das Bio-Erzeugnis besteht zu 100 Prozent aus biologischen Inhalten und ist für veganer geeignet.

Details:

  • Geschmacks- und geruchsneutral
  • vegan
  • hocherhitzbar
  • Bio-Siegel
  • bis 234 Grad Celsius rauchfrei
  • Ursprungsland: Philippinen

Fazit

Dieses optimal verarbeitete Kokosfett besticht durch seine Reinheit und die natürliche Verarbeitung. Es besteht zu 100 % aus erntefrischen Bio-Kokosnüssen, welche innerhalb der ersten 72 Stunden nach der Ernte verarbeitet werden.

Dr Goerg auf weissem GrundZudem setzt Dr. Goerg auf eine faire, nachhaltige und ehrliche Produktion.

Von der Pflanze bis zum Verkauf. Achten Sie beim Kokosfett kaufen immer auf die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.

 

 

 

Jetzt auf Amazon ansehen>>  

Kokosfett kaufen Test 2: PureBIO Kokosöl 1.000 ml

PureBIO Kokosfett 1.000 ml Wenn Sie ein Kokosfett kaufen möchten, das sich neben der Küche speziell für Haut und Haare eignet, kann das PureBIO Kokosöl das richtige sein.

Trotz des guten Preises ist das Kokosöl in Rohkostqualität verarbeitet.

Das Bioprodukt ist nativ sowie schonend kalt gepresst und vor Ort in Sri Lanka produziert. Alle wichtigen Inhaltsstoffe, wie Mineralien, Vitamine oder MCT-Öle sind so erhalten.

Der gesunde Geschmack entwickelt sich bei sämtlichen Mahlzeiten. Damit ist es speziell als Brotaufstrich und zum Backen sowie Braten geeignet.

Das Pure BIO Kokosöl ist nicht nur in der Küche ein überzeugender Partner. Doch auch als Pflegeprodukt für Haut und Haare kann das kaltgepresste Kokosfett überzeugen. Durch den hohen Anteil an Laurinsäure wirkt es antibakteriell. Damit hilft es, Hautkrankheiten vorzubeugen oder trockener Haut entgegenzuwirken.

Seine feuchtigkeitsspendende Wirkung entfaltet das Kokosöl ebenfalls in den Haaren. Mit einer Kokosfett-Haarmaske wirken Sie den Strapazen des Alltags entgegen.

Details:

  • Kochen, backen und braten
  • als Pflegeprodukt für Haut und Haare
  • kalt gepresst
  • Rohkostqualität
  • Bio-Siegel
  • Ursprungsland: Sri Lanka

Fazit

Dieses PureBIO Kokosfett ist ein absoluter Allrounder. Ob in der Küche oder als kosmetische Ergänzung im Badezimmer, PureBIO Kokosfett kaufen Sie mit gutem Gewissen.

Neben dem zertifizierten biologischen Anbau wirkt sich das Produkt ebenfalls positiv auf die Gesundheit von Haustieren aus. Mit diesem Fett als Beigabe zur Nahrung kann der durch die Laurinsäure verströmte Geruch gegen Zecken und Flöhe wirken.

Ebenfalls lässt es sich als Pflegemittel in das Fell einarbeiten. Das PureBIO ist ebenfalls frei von schädlichen Chemikalien und anderen Schadstoffen.

Der menschliche Körper wird durch den Verzehr zudem gesünder und leistungsfähiger.

 

 

 

Jetzt auf Amazon ansehen>>  

Kokosfett kaufen Test 3: Subioco Bio Kokosöl

SUBIOCO Bio Kokosfett im Glas auf weissem Grund Dieses naturbelassene Kokosöl stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Sri Lanka oder auf den Philippinen. Damit alle wertvollen Inhaltsstoffe bei der Verarbeitung erhalten bleiben, wird das Öl nach der Ernte kalt gepresst.

Weiter Produktionsschritte wie die Raffinierung oder Desodorierung entfallen. Damit bleibt die Natürlichkeit des Kokosfetts erhalten.

Bei rund 25 Grad Celsius wird das Fett im Glas flüssig. Mit einer trockenen und kühlen Lagerung lässt sich eine anhaltende Qualität des Kokofettes gewährleisten.

Ideal ist das Kokosfett von SUBIOCO neben dem Braten, Kochen und Backen für den Einsatz im Wok. Da es zu einem hohen Grad hitzebeständig ist, brennt dieses bei erhöhten Temperaturen nicht leicht an.

Wenn Sie dieses Kokosfett kaufen, verfügen Sie über eine wohlschmeckende Verfeinerung für Müslis, Desserts oder Smoothies. Ebenfalls lässt sich das Fett als Alternative zur Butter oder Margarine nutzen.

Mit dem milden Kokosgeschmack können Sie eine Vielzahl von Speisen verfeinern. Neben seinen Qualitäten als Lebensmittel überzeugt das Kokosfett ebenfalls als natürliches Pflegeprodukt.

So setzten Sie das SUBIOCO Kokosfett als Feuchtigkeitsspender, Bodylotion oder zur Make-up-Entfernung ein. Auch als Haarkur für angegriffenes Haar eignet sich das Fett aus der Kokosnuss.

Details:

  • 53 Prozent Laurinsäure
  • 1. Kaltpressung
  • Bio-Siegel
  • Rohkostqualität
  • für Haustierpflege geeignet
  • natürliche Kosmetik
  • Ursprungsland: Sri Lanka / Philippinen

Fazit 

Wer das Kokosfett kaufen möchte, setzt auf eine sinnvolle Ernährungsergänzung und ein naturbelassenes Produkt in Rohkostqualität. Im Bereich der Kosmetik zieht das Öl schnell in die Haut ein und macht diese weich und geschmeidig.

Zum Kochen entwickelt das Fett ein angenehmes Aroma und passt zu einer Vielzahl von Gerichten.

Die Konsistenz ist fest, lässt sich mit einem Löffel bequem entnehmen. Die Qualität ist überzeugend.

 

 

 

 

Jetzt auf Amazon ansehen>>  

Kokosfett kaufen Test 4 Guru Kokosöl: nativ & naturrein

Guru Kokofett auf weissem Grund Das Kokosfett kaufen nicht teuer sein muss, zeigt Guru mit seinem Produkt. Der Anbau der Kokosnüsse erfolgt auf den Philippinen nach Biostandards und die Bauern setzten auf Nachhaltigkeit.

Seine naturbelassene und native Qualität erhält das Guru Kokosöl durch die Kaltpressung mit einer Spindelpresse. Diese fördert das Öl schonend aus dem Fruchtfleisch der frischen Kokosnuss. Das durch dieses Verfahren erhaltene Öl wird vor Ort gefiltert und abgefüllt.

Damit bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe erhalten und im Glas für den Transport eingeschlossen. Da es über einen hohen Rauchpunkt verfügt, kann es zum Frittieren oder Braten ebenso zum Einsatz kommen, wie zum Backen oder als Brotaufstrich.

Weitere Anwendung findet das Guru Kokosöl in der heimischen Kosmetik. Perfekt ist es, um sich abzuschminken, als Feuchtigkeitsspender oder um die Haare zu bändigen. Wer trockene Spitzen hat, unter Schuppen oder Spliss leidet, hat mit dem Kokosfett ein passendes Mittel zur Hand.

Ebenfalls lässt sich Guru Kokosöl zur Fell- und Pfotenpflege, sowie gegen Zecken und Milben bei Haustieren nutzen. Somit sorgt das Kokosöl bei Mensch und Tier für einen gesünderen Lebensstil.

Details: 

  • Nativ
  • 1. Kaltpressung
  • ebenfalls zur kosmetischen Verwendung
  • hoher Rauchpunkt
  • gesund für Haustiere
  • natürlich ohne Zusatzstoffe
  • Ursprungsland: Philippinen

Fazit 

Die unter der Sonne gereiften Kokosnüsse sind von einer Spindelpresse verarbeitet worden.

Damit erhalten Sie beim Kokosfett kaufen eine einwandfreie Qualität.

Gerade der Preis ist bei dem Guru Kokosöl im Vergleich sehr gut. Selbst als Ergänzung zur Zahnpflege lässt sich dieses Fett anwenden.

 

 

Jetzt auf Amazon ansehen>>  

Kokosfett kaufen Test 5: MeaVita Bio Kokosöl 

Kokosfett im Glas mit aufgebrochnerner Kokosnuss und Kkoksblatt auf weissem BodenDieses Kokosöl ist ein Multitalent für die Kosmetik und die Küche. Das in der Kaltpressung gewonnene Fett liegt hier in Rohkostqualität vor.

Damit sind alle wertvollen Inhaltsstoffe, wie Mineralien und Vitamine im Kokosfett, wenn es den Bestimmungsort erreicht.

Das MeaVita Kokosfett wird in Sri Lanka nach Biostandards angebaut und direkt nach der Ernte, innerhalb der ersten 72 Stunden schonend verarbeitet.

Dadurch erhält dieses Kokosfett seinen hohen Anteil an Laurinsäure. Zudem ist dieses Produkt für eine ganzheitliche und vegane Ernährung geeignet, da es frei von allen Zusatzstoffen ist.

Neben der mittelkettigen Fettsäure Laurin enthält das MeaVita Bio Kokosfett ebenfalls Caprylsäure und weitere Spurenelemente. Neben der Anwendung in der Küche, zum Braten oder backen, ist das Kokosfett auch eine gute Alternative für die Körperpflege.

Hier dient es hervorragend als Körper- und Gesichtscreme, für die Pflege der Haare oder als Zusatz zur Zahnfürsorge. Ebenfalls bietet es sich zur Ernährung und Pflege für Haustiere an, die durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten vom hochwertigen Kokosöl profitieren.

Details:

  • Kaltpressung
  • Bio-Qualität
  • bis zu 53 Prozent Laurinsäure
  • vegan
  • Anwendung in der Kosmetik
  • Tierpflege
  • Ursprungsland: Sri Lanka

Fazit 

Das zu 100 % native Kokosöl wird in Mischkulturen von Bio zertifizierten Kleinbauern in Sri Lanka produziert. Dabei wird bei der Gewinnung der frischen Kokosnuss auf Ernteaffen verzichtet.

MeaVita Bio Kokosfett im Glas vor weissem HintergrundGeschmacklich passt das Kokosfett zu einer großen Menge an Speisen.

Ebenfalls als natürliches Deo lässt sich das Meta Vita Kokosöl nutzen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier sehr gut.

 

 

 

Jetzt auf Amazon ansehen>>  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*